Pressemeldungen 2016

aktion leben: Schwangeren-Beratung bei emotionalen Krisen auch zwischen den Feiertagen

 

„Wird eine Frau ungeplant schwanger, kann dies einen Schock für sie bedeuten. Eine rasche und unabhängige Beratung ist in dieser Situation besonders wichtig. Deshalb haben wir unsere Schwangeren-Beratungsstelle auch zwischen den Feiertagen geöffnet“, sagt Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin der aktion leben österreich.

 

In den Wochen vor Weihnachten suchten viele schwangere Frauen Hilfe im aktion leben-Beratungszentrum. „Es hat sich einmal mehr gezeigt, wie sehr unsere Werbetafeln in den Wiener U-Bahn-Stationen wahrgenommen werden, denn viele unserer Klientinnen sind dadurch auf unsere Schwangeren-Beratung aufmerksam geworden“, betont aktion leben-Generalsekretärin Mag. Martina Kronthaler die Bedeutung solcher Werbemaßnahmen.

 

Akute Hilfe für schwangere Frauen in Notsituationen

„Befindet sich eine Frau aufgrund einer überraschenden Schwangerschaft in einem emotionalen Ausnahmezustand, sind unsere kompetenten Beraterinnen auch zwischen den Feiertagen für sie da“, so Kronthaler. Besonders im Konflikt helfe es, den Frauen den Druck zu nehmen und gemeinsam mit ihnen die nächsten Schritte zu überlegen und Perspektiven zu eröffnen.

aktion leben bietet für schwangere Frauen in einer emotionalen Krise von 27. bis 30.12.2016 und von 2. bis 5.01.2017 von 9 bis 14 Uhr telefonische und persönliche Beratungen an. Bitte um Terminvereinbarung unter 01.512 52 21. Ab dem 9.01.2017 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

 

Kostenlose und anonyme Beratung

Der unabhängige Verein aktion leben österreich begleitet Frauen und ihre Partner von Beginn der Schwangerschaft bis zum zweiten Geburtstag des Kindes. Die Anliegen, mit denen die Frauen das Beratungs-Zentrum neben emotionalen Krisen durch eine ungeplante Schwangerschaft aufsuchen, reichen von drohender Delogierung, Gewalt in der Familie bis hin zu akuter Geldnot etwa aufgrund unerwarteter Stromnachzahlungen. Je nach Situation unterstützt der Verein dank Spenden auch finanziell.

Das Beratungs-Angebot kann zudem auch nach einem Schwangerschaftsabbruch in Anspruch genommen werden. Für die Frauen und ihre Partner ist die non-direktive und auf Wunsch anonyme Beratung kostenlos.

 

 

 

 

DANKE

 
 

IMMER INFORMIERT

Spendenzeitung der aktion leben österreich

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Newsletter abonnieren
Darstellung: