Burschen und Mädchen in einer Schule (© fotolia.com)
Sexualpädagogik der aktion leben

Unsere beliebten Workshops können ab sofort für das Schuljahr 2019/20 gebucht werden

 

Die gesetzliche Grundlage für diese Arbeit ist der Sexulpädagogik-Erlass von 2015, der weiterhin gilt. Darin heißt es sinngemäß, dass es Lehrerinnen und Lehrern frei steht, außerschulische Organisationen einzubinden, wenn die Qualität des Angebotes stimmt und der Lehrstoff damit gefestigt werden soll.

 

SchülerInnen sagen über unsere Workshops:

  • "Ich fand das praktische Tun sehr interessant. Es war eine lockere Atmosphäre und alle haben mitgemacht." (Antonia, 14)
  • "Es war sehr informativ und wir konnten uns selbst gut einbringen." (Kevin, 16)

Unsere Workshops für Ihre SchülerInnen

 

"Let's talk about love" - Der Titel unseres beliebten sexualpädagogischen Workshops ist gleichzeitig Programm. Wir bieten den Schülerinnen und Schülern einen geschützen Rahmen für ihre Fragen und die Fragen hinter den Fragen...  positiv, wertschätzend, mit viel Erfahrung!

 

"Die Pubertät - mein Abenteuer" - Richtet sich an die etwas jüngeren Kinder, die wir positiv auf die Veränderungen, die mit der Pubertät einhergehen, vorbereiten wollen.

 

Wir beantworten gerne Ihre persönlichen Fragen.

 

Kontakt:

Ines Pratter

Leiterin der Bildungsabteilung

Tel. 01.512 52 21-28

E-Mail: ines.pratter@aktionleben.at

DANKE

 
 

IMMER INFORMIERT

Abonnieren Sie gratis die Zeitung der aktion leben.

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung: