Dienstag 16. Oktober 2018
shutterstock
Wozu Schwangerenberatung?

Fachtagung

 

Herzliche Einladung zur Fachtagung

 

"WOZU SCHWANGERENBERATUNG?"

 

Zeit: 18. Oktober 2018, 10 bis 14 Uhr

Ort: Österreichische Hagelversicherung, Lerchengasse 3-5, 1080 Wien

Eintritt frei, begrenzte Plätze. Bitte um Anmeldung.

 

Schwangerenberatung kann für Frauen, Männer und Kinder viel bedeuten: Sie stärkt die Bindung von Anfang an, klärt Fragen, hilft beim Hineinwachsen in die neuen Aufgaben, entlastet bei Krisen und Konflikten und leistet vieles mehr.

 

Bei der Tagung wollen wir das Wissen um den Wert kompetenter Begleitung in der Schwangerschaft vertiefen und uns darüber austauschen.

 

Programm:

  • 10.00 - 10.20 Uhr: Begrüßung durch Dr. Gertraude Steindl, Präsidentin aktion leben österreich
  • 10.20 - 10.55 Uhr: Was erlebt eine Frau in der Schwangerschaft? Psychische Herausforderungen in der Schwangerschaft aus der Perspektive der Frau – Mag. Christine Loidl, DSA (Beraterin bei aktion leben österreich seit 2006)
  • 11.10 - 11.40 Uhr: Wie Männer Schwangerschaft und Geburt erleben. Vatersein im Wandel: Der Referent erzählt von den verschiedenen Ansätzen der Unterstützung und seinen Erfahrungen in der begleitenden Väterarbeit – Philipp Leeb (Gründer poika, seit über 20 Jahren Buben- und Väterarbeit)
  • 12.00 bis 12.30 Uhr: Die vorgeburtliche Grundlegung des Menschen und seine Prägung durch die Mitwelt. Wie kann man sie fördern? – Univ.-Prof. Dr. Georg Simbruner (Neonatologe, Theologe)

Durch die Veranstaltung führt Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin aktion leben österreich.

 

Einladung als PDF mit Details zum Programm und den ReferentInnen finden Sie hier.

Anmeldung: info@aktionleben.at sowie 01.512 52 21

 

 

DANKE

Vielen Dank für Ihre Spende. Jeder Beitrag ist wichtig.

 Ihre Spende an aktion leben österreich ist steuerlich absetzbar.
 

IMMER INFORMIERT

Abonnieren Sie gratis die Zeitung der aktion leben.

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
http://aktionleben.at/