Pressemeldungen 2022

aktion leben: Charity-Kampagne zum „Tag des Lebens“ am 1. Juni

 

Zum 13. Mal führt aktion leben in ganz Österreich die Charity-Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ durch. Der Erlös kommt schwangeren Frauen in Not zugute. Prominente Unterstützer sind Kammersänger Herwig Pecoraro sowie Musiker und Entertainer Mario Pecoraro.

 

Rund um den internationalen „Tag des Lebens“ am 1. Juni verteilt der unabhängige Verein aktion leben österreich heuer bereits zum 13. Mal türkise Überraschungs-Sackerl an vielen Orten in ganz Österreich. „Dank unserer treuen Partnerinnen und Partner wie dm drogeriemarkt oder Henkel konnten wir die Sackerl wieder mit vielen hochwertigen Produkten befüllen“, freut sich Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin von aktion leben österreich. Die Spenden für ein Sackerl ab 5 Euro kommen schwangeren Frauen in Not zugute.

 

Not schwangerer Frauen wirksam begegnen
„Aktuell kommen viele schwangere Frauen in unser Beratungszentrum, weil ihnen schlicht und einfach das Geld fehlt, sich etwas zum Essen zu kaufen. Die enorm gestiegenen Kosten in allen Bereichen spüren sie, die oft vorher schon wenig hatten, ganz besonders“, berichtet Kronthaler. aktion leben hilft diesen schwangeren Frauen rasch und unbürokratisch und verhindert damit, dass sich die Sorgen einer werdenden Mutter auf ihr Baby übertragen. Für diese praktische Hilfe werden dringend Spenden benötigt.

 

Prominente Unterstützung von Herwig und Mario Pecoraro
Als prominente Unterstützer der Kampagne konnten in diesem Jahr Kammersänger Herwig Pecoraro und sein Sohn Mario Pecoraro, Musiker und Entertainer, gewonnen werden. Ihnen ist dieses Engagement als Väter ein besonderes Anliegen: 
„Es ist eine große Ehre, einen kleinen Teil dazu beizutragen, damit es zumindest leichter wird für viele Frauen und Männer, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen überfordert fühlen, sich in einer schweren Lebenslage befinden oder sich einfach nicht ganz sicher sind, wie diese Lebensreise weiter gehen wird für sie und ihr ungeborenes Kind. Jede Hilfe, die in dieser Entwicklungsphase eines Menschen gegeben werden kann, zählt am Ende des Tages mindestens zweimal so viel!“

 

Internationaler „Tag des Lebens“
Der internationale „Tag des Lebens“ am 1. Juni wurde von aktion leben initiiert. Er erinnert daran, dass sich das Leben sowie sein Entstehen nicht bis ins Detail planen lassen und der Mensch in jeder Phase seines Lebens wertvoll ist. Aus diesem Gedanken ist die Charity-Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ entstanden. 

Die Kampagne findet rund um den Tag des Lebens am 1. Juni statt. Alle Infos und Termine finden Sie unter www.aktionleben.at. Die Sackerl können auch zu den Bürozeiten bei aktion leben österreich, Diefenbachgasse 5/5, 1150 Wien abgeholt werden. 
 

 

DANKE

 
 

IMMER INFORMIERT

Spendenzeitung der aktion leben österreich

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Newsletter abonnieren
Darstellung: