Pressemeldungen 2021

aktion leben: Charity-Kampagne zum „Tag des Lebens“ am 1. Juni

Für schwangere Frauen in Not zu spenden und dabei selbst überrascht zu werden – das ist das Erfolgsrezept der aktion leben-Charity-Kampagne zum „Tag des Lebens“ am 1. Juni. Die Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ findet zum 12. Mal in ganz Österreich statt.

 

Unter dem Motto „Die Überraschung des Lebens“ verteilt der unabhängige Verein aktion leben heuer zum 12. Mal Überraschungen in türkis-grüner Verpackung. Die Sackerl sind mit hochwertigen Produkten namhafter Unternehmen wie Manner, Henkel oder dm drogeriemarkt befüllt und gegen eine Spende ab 5 Euro in ganz Österreich erhältlich. Der Erlös kommt schwangeren Frauen in Not zugute, die Beratung und Hilfe in den Beratungszentren der aktion leben suchen.

 

Verlässliche Hilfe für schwangere Frauen in Not
„Wir spüren, dass durch die Pandemie die finanzielle Not täglich größer wird. Viele Menschen haben ihren Arbeitsplatz verloren oder sind in Kurzarbeit, zudem fallen rund um die Geburt eines Kindes höhere Ausgaben an“, berichtet Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin von aktion leben österreich. Manchmal ist die Not so groß, dass die Kosten für Medikamente oder für gesunde Ernährung zum Problem werden. „Mit unserer Charity-Kampagne sammeln wir Geld, mit dem wir schwangeren Frauen und jungen Müttern rasch und unbürokratisch Überbrückung leisten können.“

 

Die Kampagne beginnt rund um den Tag des Lebens am 1. Juni und wird bis in den Herbst ausgeweitet. Alle Termine finden Sie unter www.aktionleben.at. Die Sackerl können auch zu den Bürozeiten bei aktion leben österreich, Diefenbachgasse 5/5, 1150 Wien abgeholt werden.

 

Charity-Kampagne zum „Tag des Lebens“
Der internationale „Tag des Lebens“ am 1. Juni erinnert daran, dass sich das Leben sowie sein Entstehen nicht bis ins Detail planen lassen und der Mensch in jeder Phase seines Lebens wertvoll ist. Aus diesem Gedanken ist die Charity-Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ entstanden. „Mit den Sackerln wollen wir Menschen eine Freude bereiten und ihnen gleichzeitig vermitteln, dass das Leben ein großes Geschenk mit vielen Überraschungen ist“, so Kronthaler. „Wir freuen uns, dass so viele Menschen diese Idee mittragen und Solidarität mit schwangeren Frauen zeigen. Denn manchmal ist Zusammenhelfen notwendig, damit eine Überraschung auch angenommen werden kann.“

DANKE

 
 

IMMER INFORMIERT

Jetzt gratis die aktion leben-Zeitung abonnieren!

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Newsletter abonnieren
Darstellung: