Samstag 22. September 2018
Aktuelles
Werdende Eltern

Fachtagung: Wozu Schwangerenberatung?

Sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Fachtagung "Wozu Schwangerenberatung?" am Donnerstag, 18. 10. 2018 in Wien ein. Es erwarten Sie drei interessante Impulsreferate und Zeit zum Austausch. Eintritt ist frei. Bitte um Anmeldung. Details...

aktion leben Programmfolder zu sexualpädagogischen Workshops.

Sichern Sie sich Ihren Workshop

Ermöglichen Sie Ihren SchülerInnen die Teilnahme an unseren interaktiven Workshops und unserer Mitmach-Ausstellung "LebenErleben". Das umfassende Angebot finden Sie im neuen Folder "Sexualpädagogik wirkt" und hier.

>> Abonnieren Sie unseren Bildungs-Newsletter.

Logo aktion leben

60 Maßnahmen für ein lebensfreundliches Österreich

Unser Maßnahmenkatalog für ein lebensfreundliches Österreich ist unser Zukunftsprogramm für mehr Wertschätzung dem Leben von Anfang an gegenüber. Lesen Sie hier, was wir von der Politik fordern. Gegliedert ist unser Maßnahmenkatalog in sieben Kapitel. Er enthält 60 konkrete Vorschläge.

Cover Broschüre Schwangerenberatung

Unsere neue Broschüre zur Schwangerenberatung

"Schwangerenberatung stärkt die ganze Familie in einer besonderen Lebenssituation. Für uns ist es die wichtigste Gesundheitsförderung, die es gibt," sagt unsere Präsidentin Dr. Gertraude Steindl im Vorwort unserer neuen Broschüre. Ab sofort kann diese wichtige Publikation bei uns bestellt werden. Hier bestellen.

info-dienst bio-ethik

info-dienst: Aktuelle Ausgabe beleuchtet Fetozid

Mit dem Schwerpunkt "Fetozid bei Mehrlingsschwangerschaften" machen wir in der aktuellen Ausgabe des "info-dienst bio-ethik" auf ein besonderes Problem der Fortpflanzungsmedizin aufmerksam.

Jetzt "info-dienst bio-ethik" abonnieren

 

Frauenvolksbegehren

Unsere Stellungnahme zum Frauenvolksbegehren

aktion leben tritt seit Jahrzehnten für Frauenanliegen ein. Nicht alles am Frauenvolksbegehren ist schlecht. Warum wir es dennoch nicht unterstützen, lesen Sie hier.

Broschüre: 'Leihmutterschaft – Frau und Kind als Ware'

Broschüre: "Leihmutterschaft – Frau und Kind als Ware"

Die internationale Verbreitung von Leihmutterschaft macht es nötig, sich auch in Österreich damit auseinanderzusetzen. Die Broschüre plädiert für klare Grenzen zum Wohl von Frauen und Kindern.

Jetzt bestellen!

DANKE

Vielen Dank für Ihre Spende. Jeder Beitrag ist wichtig.

 Ihre Spende an aktion leben österreich ist steuerlich absetzbar.
 

IMMER INFORMIERT

Abonnieren Sie gratis die Zeitung der aktion leben.

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
http://www.aktionleben.at/